Schatzsuche für Jung und Alt...

Schatzsuche, Schnitzeljagd oder heute in der modernen Form, Rallye und Geocaching, sind zwei alte sehr beliebte Spielarten an denen Jung und Alt viel Spaß und Freude entwickelt, die aber auch -je nach Ausgestaltung- unglaublich viele Förderaspekte beinhaltet. Die schwerste Form der Ralley, ist sicherlich die reine Orientierungsrallye mit Karte und Kompass und ist eher für Erwachsene geeignet. Alle Formen können aber auch vermischt und kombiniert werden, je nach Alter oder Erfahrungsstand der Teilnehmer. 

 

Es gibt unendlich viele Variationen und Formen der Ausgestaltung von Gruppenralleys bis Einzalaktivitäten, von althergebrachten Wegmarkierungen über Karten und Kompassorienteriung bis hin zum GPS Gebrauch. Hier kann nur eine kleine Übersicht als Ideenanregung aufgeführt werden. Wir freuen uns über jede Einsendung von anderen Ideen vielleicht inkl. Fotos.

 

Schatzsuche für die Kleinen 

 

Wer: Alter ab ca. 3 Jahre 

 

Spielidee: Ein Schatz muss gefunden werden. Der Weg wird anhand von Wegmarkierungen gefunden. 

 

Material: Wegmarkierung: Knäuel mit Strickwolle oder Krepppapier (Achtung:empfindlich bei Nässe) oder Späne oder Holzäste oder Stofffetzen.

Die Schatzkiste: Kisten aus Holz, Pappe, Schuhkartons, Koffer, Rucksäcke, Tüten, Stoffbeutel.... (diese können angemalt werden oder mit bunten Krepppapierbändern oder Stoffetzen dekoriert werden) 

Der Schatz: Kleine Brottüten mit Namen des Kindes und dem Geburtstagsmitbringsel oder Schokoladengoldtaler, Taschenlampen, Flummis, Stickern, Joghurtbechern mit Erde und einer kleinen Pflanze oder Samentütchen, Murmeln, Schleichtiere, Bälle, ... Wenn ein Themengeburtstag geplant wurde, kann dieses Thema in dem Schatz aufgenommen werden. 

mehr....

 

Ähnliche Spielidee...

 

 

 

Neu: 

Schatzsuche für 8-11 Jährige

Geburtstagsrallyes für 8-11 Jährige 

Nachtwanderung für Kleine und Große

 Geocaching

Demnächst: 

Schatzsuche für Jugendliche und Erwachsene 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0