Eine kleine Knotenkunde für Outdoorfans

Knoten sind kleine Lebensretter. Überall auf der Welt und in allen Bereichen. Das behaupte ich jetzt einfach mal. 

Heute merken wir das meist gar nicht mehr, weil die meisten Dinge schon vorgefertigte Knoten/Materialien verwenden.

Ein paar Bereiche kommen immer noch nicht ohne Knoten aus: Seefahrt und Bergsteiger oder Kletterer und natürlich Katastrophenschutzausgebildete. 

Aber was macht man nun im Wald, wenn ein Seil dabei ist, aber die riesen Schlucht oder der reißende Fluss überquert werden soll (das mit dem RIESEN und REISSEND liegt natürlich im Auge des Betrachters und war jetzt eher aus der Perspektive eines Kindes geschildert). 

 

Zu Fragen bei der Anwendung eines bestimmten Knoten ist immer: 

- Wofür? (Also, ist der Knoten geeignet) 

- Danach? (soll der Knoten wieder leicht geöffnet werden?) 

- Haltbarkeit (wie ist es um die Knoten- und Seilfestigkeit bestellt) 

 

Ein paar sinnvolle Knoten für Outdooraktivitäten habe ich im folgenden aus dem Netz mal zusammen gesammelt. 

 

mehr....

 

Vielleicht habt ihr noch nette Erfahrungen und Beiträge?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    u=17276 (Freitag, 03 Mai 2013 05:54)

    This particular article was in fact exactly what I had been looking for!